Die Sektion Berlin-Brandenburg der Heinrich-Heine-Gesellschaft

lädt ein:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Oktober bis Dezember 2017

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

5. Oktober, 19 Uhr, Eintritt:10 Euro, anschließender Imbiss und Getränke mitinbegriffen

Berliner Heine-Salon

Florian Scherübl - „Heines Gespenster. Geistes- und Geisterwesen aus Religion und

Philosophie bei Heine“
Ort: Galerie „Under the Mango Tree“, Merseburger Straße 14 in Berlin-Schöneberg

 

20. Oktober, 20 Uhr

Oliver Steller spricht und singt Dichterinnen „Spiel der Sinne“
20 Uhr in der Landesvertretung NRW, Hiroshimastraße 12-16, 10785 Berlin

 

16. November, 19 Uhr, Eintritt:10 Euro, anschließender Imbiss und Getränke mitinbegriffen

Berliner Heine-Salon

Dr. Eugen Wenzel - „Nein, die Menschheit dreht sich nicht zwecklos in öden Kreisen -
Verschiedene Geschichtsauffassungen bei Heine, Wagner und Nietzsche“.
Ort: Galerie „Under the Mango Tree“, Merseburger Straße 14 in Berlin-Schöneberg

 

16. Dezember, 16 Uhr

Zum 220. Geburtstag Heinrich Heines

Heinrich Heine - Bissiger Humor zwischen Liebe und Zorn“,
Rezitation: Jens Uwe Bogadtke, am Klavier: Peter Schenderleins.
Ort: Bruckner-Foyer des Renaissance-Theaters, Knesebeckstraße 100, 10623 Berlin